Termin
online buchen
Doctolib
top of page

Osteopathie in der Frauenheilkunde

Mein besonderes Interesse innerhalb der Osteopathie gilt der Frauenheilkunde. In diesem Bereich bilde ich mich regelmäßig fort. 

Der Körper einer Frau durchläuft die unterschiedlichsten Lebensphasen und muss sich immer wieder neu sortieren und an Herausforderungen anpassen.

Durch den weiblichen Zyklus, Schwangerschaften, Geburten und hormonelle Einflüsse gibt es im weiblichen Becken häufig Anpassungsprozesse.

Bei gynäkologischen Beschwerden untersuche ich das Becken und alle umliegenden Strukturen, die in Wechselwirkung mit dem Becken stehen. Hierzu gehören u.a. die Gebärmutter, die Blase, alle knöchernen Strukturen, die Muskulatur (z.B. der Beckenboden) sowie die Ligamente (Bänder), die unsere Organe befestigen. 

 

Nachdem ich einen genauen Befund erhoben habe, erstelle ich mit Ihnen zusammen einen individuellen Behandlungsplan, welcher zu Ihnen passt.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben darf ich keine Informationen zu möglichen Indikationen auf meiner Internetseite nennen. Falls Sie sich unsicher sind, ob Osteopathie Ihnen helfen könnte, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf. 

bottom of page